Ab 0 Uhr läuft der Schreibwettbewerb

Die Profis liegen mit ihren Artikeln sicher schon in den Startlchern, wer jetzt anfängt zu schreiben, hat 30 spannende Tage vor sich: Der Schreibwettbewerb in der de.wikipedia hat begonnen, genauer: ab heute Nacht 0 Uhr können Artikel nominiert werden, die dann ab Anfang Oktober von der Jury gelesen (gelesen, gelesen, gelesen…) und bewertet werden.

Im Vordergrund stehen zwei Dinge: Spaß und die Verbesserung der Enzyklopädie. Zugelassen sind zum Nominierungsstichtag unzureichende und kurze (bis 8000 Zeichen) Artikel.

Und: es gibt was zu gewinnen! Die Preise können sich wieder einmal sehen lassen – die edlen Spender haben keine Kosten, Mühen oder Fantasie gescheut, um originelle und hochwertige Preise bereitzustellen. Dabei sind z.B. ein „Frühstück mit Elefant“, ein ganzes selbstgejagtes Reh (kein Scherz) und ein Nationaltrikot mit den Originalunterschriften der Fußball-Nationalelf… und vieles vieles mehr!

Alles rund um den Schreibwettbewerb findet Ihr hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Schreibwettbewerb

Auch wenn die Qualitäts-Latte erfreulicherweise schon ziemlich hoch liegt, mein Tipp: sei mutig!

(elya, die als Jurymitglied ziemlich viel zu Lesen haben wird)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.