Stadt- und Regiowikis

Konkurrenz oder Ergänzung zur Wikipedia?

Letztes Wochenende habe ich auf dem RegioWikiCamp in Furtwagen einen Vortrag über die Einbindung von Inhalten aus Wikimedia Commons (Folien als PDF) sowie Karten aus dem OpenStreetMap-Projekt in Stadt- und Regiowikis gehalten, weil ich weiß, dass diese Möglichkeiten noch vielfach unbekannt sind, ein eigenes Wiki jedoch mit interessanten Inhalten aufwerten kann. Entsprechend ist mein Vortrag auch sehr gut angenommen worden und interessante Diskussionen haben sich daraus entwickelt. Auch der Vortrag einer Administratorin des Stadtwikis Karlsruhe hat mir einige Denkanstöße gegeben.