Besser schreiben lernen

In Sachen „Gutes Schreiben“ sind die meisten von uns Autodidakten. Auf meinem Klo liegt zwar gelegentlich die Lektüre „Guter Stil“ oder „Professionell Schreiben“, aber letztlich geht’s wie so oft: learning by doing. Nun sind wir zwar alle Wikipedia-Profis, und viele Texte sind kleine oder größere Perlen. Dennoch: wie machen das eigentlich die Schreib-Profis, und welche Schreibtechniken kann man effektiv lernen, um seinen Stil zu verbessern, verständlicher, klarer und damit leserfreundlicher zu schreiben? Ohne dabei die Exaktheit aus dem Auge zu verlieren? 

Als Ziko auf dem letzten Community-Tag im Frühjahr das Thema ansprach, als wir im Workshop „Was kann der Verein tun, um die Qualität in Wikimedia-Projekten zu fördern“ zusammensaßen, nickte elya wieder mal ganz heftig mit dem Kopf. Ein Skiverein macht Skikurse. Ein Fußballverein trainiert. Ein Enzyklopädieverein? Richtig, könnte mal Schreibkurse organisieren. 

Um das beliebte „Man könnte doch mal“ hat sich Lyzzy (Danke!) gekümmert: am 10. Oktober gibt’s in Frankfurt die erste Wikipedia:Schreibschulung.

Bin gespannt! 

 

P.S.: Daß sich inzwischen schon ein ganz spezieller „Wikipedia-Stil“ entwickelt hat, wäre sicher auch mal ein Thema für eine wissenschaftliche Analyse. 

(elya)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.