Begegnungen im Netz

Eins der Dinge, die ich immer wieder faszinierend finde an der Arbeit in Wikipedia, ist, daß man auf die unglaublichsten Menschen und Themengebiete stößt, denen man sonst niemals begegnet wäre. Und es passieren einem die seltsamsten Dinge… (das folgende werden jetzt vielleicht nur die Code-Freaks verstehen, aber ja: dieser Beitrag ist wirklich von elya.)

Gestern sprach mich Mathias Schindler an, ob ich nicht eine Idee hätte, wie wir Håkon Wium Lie mit einer Anfrage auf MediaWiki.org helfen könnten. Ich klickte natürlich erst auf den Artikel dieses Menschen, und las mit Faszination, daß wir es bei Benutzer:Howcome also mit dem CTO von Opera und dem Erfinder von Cascading Style Sheets zu tun haben. Wow. Trotzdem schauten Ray und ich uns abends todesmutig sein Problem an, zu dem er immerhin schrieb, daß es „impossible to remove the markers by way of CSS“ sei.

Nach einigem Hin- und Hergeeiere auf Rays Testwiki warf ich nochmal einen Blick in die Tiefen der CSS-Spezifikationen und fand tatsächlich einen Schnipsel, der in diesem Fall das Problem zu lösen schien. Zugegeben, es ist zwar mein Job, tagsüber meine Azubis mit so einem Zeug zu quälen und ab und zu auch noch selbst ein paar Zeilen Code zu schreiben – aber schlagen wir jetzt dem Erfinder von CSS tatsächlich eine CSS-Lösung für sein Problem vor? Ja, machen wir. Und das beste: er fand sie auch noch OK…

Wenn mich also jemand die nächsten Tage 10 Zentimeter über dem Boden durch Köln schweben sieht, weiß er jetzt warum.

(elya)

Ein Kommentar

  1. Lustige Geschichte, die mal wieder zeigt, dass einen das Netz n??her zusammen bringt, aber was erzähle ich euch das …

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.