Foundation startet großangelegte Wikipedia-Umfrage

Erik Möller lädt heute alle Wikipedia-Leser und -Aktive zur Teilnahme an einer international und multilingual ausgelegten Umfrage der Wikimedia Foundation ein, die in den nächsten Tagen auch in der deutschsprachigen Wikipedia (via Sitenotice) verfügbar sein soll. Die Umfrage wurde in Zusammenarbeit mit einem bei der Universität der UNO angesiedelten Forschungszentrum entwickelt und läuft schon in Tamil, Holländisch und Vietnamesisch mit einer ordentlichen Rücklaufquote.

Wenn ich mich recht entsinne, war die letzte “offizielle” Umfrage etwa anno 2005 – seither hat sich mit Sicherheit sehr viel verändert, wir wüßten nur gerne – was genau? In Gesprächen sagt es sich so leicht “wenig Frauen” – “viele junge Männer” – “merkt man an den unterbesetzten Themen” – aber ist das wirklich so?

Ich würde mich freuen, wenn wir anhand von frischen, auf einer breiten Stichprobe beruhenden Zahlen mal endlich Fragen beantworten könnten wie Frauenanteil, Altersstruktur, Motivation und Menge der Mitarbeit… Danach kann sowohl Community als auch Foundation oder die nationalen Chapter ihre Aktivitäten viel gezielter nach einem konkreten Bedarf planen. 

Bin mal gespannt!

(elya)

P.S.: Die Forschungsergebnisse werden unter Creative Commons Attribution/Share-Alike stehen und sogar die (anonymisierten) Daten sollen unter CC-BY veröffentlicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.